VERWALTUNGS-/LABORBAU


Erweiterungsbau für ein Pharmaunternehmen

Auftrag LPH 2
Zeitraum April 2001- Juli 2011
Grundfläche 4.800 m²
Kubatur 20.000 m³
Baukosten 11,6 Mio. €



Projektbeschreibung

Für die Erweiterung der bestehenden Produktion sollen zusammenhängende Flächen geschaffen werden. Dies lässt sich sinnvoll nur durch Erweiterung des vorhandenen Gebäudes und eine Brückenanbindung an den Bestand realisieren.