LABORBAUTEN

Neue Laborräume in einem Bestandsgebäude

Auftrag LPH 1-9
Grundfläche 39,5 m²
Kubatur 133 m³
Baukosten 243.500 €
Invest. Kosten 282.000 €

Projektbeschreibung

Im Erdgeschoss eines bestehenden Gebäudes sollte in einem Teilbereich eine neue Produktionsstätte realisiert werden, während die übrige Fläche voll funktionsfähig erhalten bleiben musste. Durch den Einbau von Reinraumwänden und –decken mit Filterfanunits, funktionaler TGA, großflächiger Verglasung in den Zwischenwänden sowie ein anspruchsvolles Laboreinrichtungsystem, wurde ein zukunftsorientiertes Umfeld geschaffen, in dem sich die Menschen mit Freude ihren Aufgaben widmen.